Postversand €3,95 Spedition €29,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Taschenfederkernmatratzen

Produkte

Taschenfederkernmatratzen für geruhsame Nächte


INHALTSVERZEICHNIS 1) Wie ist eine Taschenfederkernmatratze aufgebaut?
2) Wie lange halten Taschenfederkernmatratzen?
3) Wie schwer sind Taschenfederkernmatratzen?
4) Wie gesund sind Taschenfederkernmatratzen?
5) Was ist besser: Taschenfederkernmatratzen oder Kaltschaummatratzen?
6) Welcher Lattenrost hat bei Taschenfederkernmatratzen Vorteile?
7) Taschenfederkernmatratzen: Wie viele Federn sollten es sein?
8) Taschenfederkernmatratze von zu Hause aus bestellen

Wie ist eine Taschenfederkernmatratze aufgebaut?

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Federkernmatratze sind bei einer Taschenfederkernmatratze die Stahlfedern in Stofftaschen vernäht. Dadurch können die Federn einzeln nachgeben, sodass eine hohe Punktelastizität gewährleistet ist. Zudem passt sich eine derartige Matratze perfekt Ihrer individuellen Körperform an und bleibt dabei über viele Jahre formstabil. Viele Modelle haben einen sogenannten Tonnentaschenfederkern, dessen Stahlfedern bauchig geformt sind. Dies sorgt für eine höhere Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Besonders komfortabel sind 5- oder 7-Zonen-Taschenfederkernmatratzen, die die einzelnen Körperregionen noch individueller stützen.

Wie lange halten Taschenfederkernmatratzen?

Taschenfederkernmatratzen haben eine lange Lebensdauer, die zu einem Großteil auf die enorme Stabilität der Metallkonstruktion zurückzuführen ist. Die meisten Taschenfederkernmatratzen von XXXL verfügen über einen abnehmbaren Bezug, den Sie in der Maschine waschen können. Zudem wird das Innere der Matratze aufgrund der Federkonstruktion gut durchlüftet, was der Schimmelbildung vorgebeugt. Wenn Sie Ihre Schlafunterlage ca. alle 6 Monate drehen und wenden, wird die Liegefläche regelmäßig unterschiedlich belastet. Dies gewährleistet für lange Zeit einen unverändert hohen Komfort. Berücksichtigen Sie diese Pflegetipps, können Sie bis zu 15 Jahre Freude an ihrer Taschenfederkernmatratze haben.

Wie schwer sind Taschenfederkernmatratzen?

Das Eigengewicht einer Taschenfederkernmatratze ist deutlich höher als das anderer Matratzenarten. Dies liegt an den Stahlfedern sowie an der Gesamthöhe: Die meisten Taschenfederkernmatratzen sind ca. zwischen 20 und 35 cm hoch. Viele Exemplare sind über dem Taschenfederkern mit integrierten Einlegern aus viscoelastischem Schaum oder Geleinlagen für noch mehr Gemütlichkeit ausgestattet. Je nach Ausführung liegt das Gesamtgewicht meist zwischen ca. 10 und 20 kg.

Wie gesund sind Taschenfederkernmatratzen?

Matratzen mit Taschenfederkern gelten als äußerst hygienisch und sind deshalb besonders gut für Allergiker geeignet. Im Inneren zirkuliert die Luft so gut, dass es Schimmel und Milben schwer haben. Die Bezüge bestehen meist aus Baumwolle, Polyester und Viscose und können maschinell gereinigt werden, sodass einwandfreie Hygiene garantiert ist. Durch die hohe Punktelastizität von Taschenfederkernmatratzen werden Rücken und Hüfte optimal entlastet, während leichtere Körperregionen gestützt werden. So bleibt die Wirbelsäule in einer geraden Position und Verspannungen wird vorgebeugt. Drehen Sie sich im Liegen hin und her, entstehen aufgrund der Stoffsäckchen keine störenden Geräusche. Ein weiterer Vorzug von Taschenfederkernmatratzen: Personen, die nachts stark schwitzen, profitieren von der hervorragenden Atmungsaktivität dieser Schlafunterlagen. So wachen Sie auf einer Taschenfederkernmatratze morgens erholt und entspannt auf!

Was ist besser: Taschenfederkernmatratze oder Kaltschaummatratze?

Eine Kaltschaummatratze taugt in erster Linie für Seiten- und Bauchschläfer. Weil das weiche Material gut nachgibt, eignet sich diese Matratzenart zudem bestens für Personen, die sich im Schlaf viel bewegen. Außerdem haben solche Matratzen ein geringeres Eigengewicht und sind vor allem für ältere Menschen leichter zu drehen und zu wenden als Taschenfederkernmatratzen. Der große Vorteil einer Taschenfederkernmatratze: Sie kann gleichermaßen von Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfern genutzt werden. Wichtig ist, dass Sie je nach bevorzugter Schlafposition und favorisiertem Liegegefühl den richtigen Härtegrad wählen. Die Härtegrade sind in weich (H1), mittelfest (H2), fest (H3) und extrafest (H4) eingeteilt. Welcher Härtegrad bei Taschenfederkernmatratzen der passende für Sie ist, hängt auch von Ihrem Körpergewicht ab. So ist beispielsweise eine Taschenfederkernmatratze H3 auf ein Körpergewicht bis zu ca. 90 kg ausgelegt. Nicht zu verwechseln ist der Härtegrad mit der Stauchhärte: Dieser in Kilopascal (kPa) gemessene Wert gibt an, wie viel Druck nötig ist, um die Matratze zusammenzudrücken. Die Kennzahl gibt auch Aufschluss darüber, wie schnell die Matratze wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehrt.

Welcher Lattenrost hat bei Taschenfederkernmatratzen Vorteile?

Im Gegensatz zu Schaumstoff- oder Latexmatratzen brauchen Taschenfederkernmatratzen einen relativ festen Lattenrost. Aufgrund der flexiblen Matratzenfederung sollte sich die Federung des Lattenrosts in Grenzen halten. Zudem sind stark verstellbare Lattenroste nicht ideal für Taschenfederkernmatratzen.

Taschenfederkernmatratzen: Wie viele Federn sollten es sein?

Grundsätzlich gilt: Je mehr Federn, desto besser ist die Druckentlastung, da das Körpergewicht gleichmäßiger verteilt wird. So gibt es beispielsweise Taschenfederkernmatratzen einer Größe von ca. 90 x 200 cm mit 420 Federn. Einige besonders hochwertige Modelle haben sogar ca. 1.000 Federn auf einer Fläche von ca. 100 x 200 cm.

Taschenfederkernmatratze von zu Hause aus bestellen

Bei den XXXL Schlafsystemen haben Sie die große Auswahl: Ob Taschenfederkernmatratze mit Maßen von ca. 140 x 200 cm oder Doppel-Taschenfederkernmatratze im Format von ca. 180 x 200 cm – Sie finden in unserem Matratzen Shop garantiert die richtige Variante für Ihr Bett und für Ihre Bedürfnisse. Entdecken Sie auch unser breites Sortiment an hochwertigen Lattenrosten. Ihre Wunschartikel können Sie ganz bequem online bestellen und per PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder auf Rechnung bezahlen. Genießen Sie erholsame Nächte auf Ihrer neuen Traummatratze!

Herzlich Willkommen!

Wir von XXXL helfen Ihnen bei allen Anfragen rund um unseren Online Shop. Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Erhalten Sie persönliche Antworten auf alle Ihre Fragen rund um den XXXL Online Shop. In unserem Beratungs- Chat bekommen Sie schnell und einfach Hilfe und Informationen rund um unsere Produkte.

Chat starten
Herzlich Willkommen!

Es ist aktuell kein XXXL-Berater verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.