Postversand €3,95 Spedition €29,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Massagesessel

Produkte

Einfach herrlich: In einem Massagesessel die Seele baumeln lassen

Massagesessel: Wellnessurlaub in den eigenen vier Wänden

In einem Massagesessel entfliehen Sie dem Alltagsstress im Handumdrehen. Sinken Sie in die bequemen Polster und schließen Sie die Augen, während die integrierte Massagefunktion Ihre Muskeln sanft lockert. Ob nach einem anstrengenden Tag im Büro oder zum Relaxen zwischendurch: Ein Massagesessel von XXXL bietet traditionelle Massagetechniken wie Shiatsu-, Klopf- oder Rollenmassage für zu Hause: Entscheiden Sie sich für Ihr Wohlfühlprogramm. Unser Online Shop hält eine große Auswahl bereit, die mit chicen Designs sowie funktionaler Vielseitigkeit begeistert!
Mehr lesen...

MASSAGESESSEL: DAS PLUS AN KOMFORT

 

Wo kann man es sich besser gemütlich machen als in einem bequemen Sessel? Die Luxusausführung dieses vielseitigen Sitzmöbels ist der Massagesessel. Er hat den Vorteil, dass er nicht nur als angenehme Sitzgelegenheit bereitsteht, sondern aktiv zur Regeneration beiträgt. Dank seiner Massagefunktion hilft er beim Ausspannen und unterstützt den Stressabbau von Körper und Geist. Wie der Ohrensessel verfügt dieses Polstermöbel über eine hohe, behagliche Rückenlehne und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Kopf anzulehnen. Vergleichbar dem Relaxsessel erlaubt es oft eine individuelle Einstellung der Sitzhaltung. Auch als behaglicher Fernsehsessel ist es bestens geeignet. Der Clou: Die eingebaute Mechanik massiert Rücken und Nacken – mehr Annehmlichkeit geht kaum! 

ERHOLUNG PUR: WAS BRINGEN MASSAGESESSEL?

 

Mit einem solchen Möbel holen Sie sich ein echtes Wellnesswunder ins Haus. Die ergonomisch geformten Modelle haben je nach Ausführung verschiedene Massagearten im Angebot. Diese regen die Durchblutung an und helfen bei der Kräftigung der Muskulatur. Verspannungen werden gelockert und Rückenschmerzen gelindert. Auch den Folgen eines verkrampften Nackenbereichs, wie Kopfschmerzen oder Konzentrationsproblemen, wirkt ein Massagesessel entgegen. Schließlich ist ein halbes Stündchen beim hauseigenen „Masseur“ einfach wunderbar: So schalten Sie nach einem ermüdenden Tag besser ab und bekommen den Kopf frei. Damit schaffen Sie optimale Voraussetzungen für gesunden Schlaf.

WIE FUNKTIONIERT EIN MASSAGESESSEL?

 

Die Basis für jeden Massagesessel ist eine hochqualitative Polsterung. Darüber hinaus sind Sitz- und Liegeposition häufig variabel einstellbar. Eine bequeme Nackenstütze fördert die sanfte Entspannung der Halswirbelsäule. Die Beine können oft auf einer höhenverstellbaren und klappbaren Fußstütze ausruhen. 

 

Die meisten Massagesessel nutzen eine Kombination verschiedener Massagewerkzeuge. Zum Beispiel bewegen sich Rollen oder Kugeln kreisend unter dem Bezug. Dies wird gegebenenfalls mit Luftdruck-Massagefunktionen kombiniert. Werden Luftkissen aufgeblasen und in einem bestimmten Rhythmus entleert, erzeugt das Vibrationen, die ebenfalls die Muskulatur auflockern. Die Intensität und Dauer steuern Sie in der Regel unkompliziert mit einer Fernbedienung. Durch eine Heizfunktion erzeugte Wärme intensiviert das wohltuende Erlebnis. Für ein bestmögliches Ergebnis sollte der Sessel der Körpergröße angepasst sein.

SESSEL MIT MASSAGEFUNKTION: VERWÖHNEN AUF KNOPFDRUCK

 

✓ Je nach Variante massiert Sie ein solcher Sessel von Kopf bis Fuß und bietet darüber hinaus spezielle Wohlfühlanwendungen. Die Möbel haben verschiedene Automatikprogramme, die Relaxen auf höchstem Niveau garantieren:

 

✓ Je hochwertiger das Modell ist, umso mehr Massagezonen weist es auf. Bei exklusiven Massagesesseln befinden sich in Armlehnen und Sitzfläche entsprechende Funktionen. Doch damit nicht genug: Manche Ausführungen verfügen über Zusatzeinstellungen in den Kopf- oder Beinpolstern.

 

✓ Einige Massagesessel arbeiten mit Sensorprogrammen zur Lokalisierung von Verspannungen. Dank des Bodyscans wird die Anwendung genau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt.

MASSAGESESSEL: VIELSEITIGE MASSAGETECHNIKEN FÜR MAXIMALE ENTSPANNUNG

 

• Die Rollenmassage ist der Standard in nahezu jedem Sessel mit Massagefunktion. Zahlreiche Rollen laufen entlang der Wirbelsäule auf und ab, um diese angenehm zu strecken. Das entlastet gleichzeitig die Bandscheiben.

 

• Massagesessel mit Shiatsu-Funktion sind an die traditionelle japanische Akupressur-Technik angelehnt. Die durch den Körper fließenden Energiebahnen werden mithilfe sanften Drucks auf bestimmte Akupressurpunkte angeregt. Ziel ist es, Blockaden im Energiefluss zu lösen und dadurch die Vitalität zu steigern.

 

• Klopf- oder Lockerungsmassage: Der spezielle Mechanismus klopft den Körper vom Nacken bis zum Steißbein gleichmäßig ab. Dies ähnelt der Klopftechnik, die ein professioneller Masseur mit den Handkanten durchführt.

 

• Bei einem Massagesessel für die Knetmassage rotieren die eingebauten Massagekugeln horizontal und vertikal. Zugleich heben und senken sie sich in ellipsenförmigen Bewegungen. Auf diese Weise lösen sich Verspannungen in der Tiefe der Muskulatur. 

DIE TÄGLICHE AUSZEIT: WIE OFT SOLLTE DER MASSAGESESSEL BENUTZT WERDEN?

 

Haben Sie Ihren neuen Massagesessel, stellt sich die Frage, wie oft Sie diesen benutzen sollten? Dies ist grundsätzlich vom eigenen Empfinden abhängig. In einzelnen Fällen – beispielsweise während einer Schwangerschaft oder bei Rückenverletzungen – ist von einer Verwendung abzuraten. Zu Anfang empfehlen sich sanfte Programme und kürzere Intervalle zwischen 20 und 30 Minuten. Achten Sie dabei auf die Signale Ihres Körpers und lassen Sie sich eventuell ärztlich beraten. Besonders nach stressigen Arbeitstagen gewährt der Massagesessel herrliche Erholung und steigert das Wohlbefinden. Nach dem Sport bildet eine Massage den gelungenen Abschluss. Bei regelmäßiger Anwendung lindert die Benutzung nicht nur bestehende Beschwerden, sondern beugt auch neuen Verspannungen vor. 

FIT UND ENTSPANNT - WIE GESUND SIND MASSAGESESSEL?

 

Natürlich ist ein Massagesessel kein Ersatz für einen Arztbesuch. Aber die Möbel können durchaus dazu beitragen, die Gesundheit zu verbessern. Indem Verspannungen zum Beispiel im Nacken- und Schulterbereich abgebaut werden, fühlen Sie sich fitter. Der ausgleichende Effekt der Massage kann bei Schlafstörungen dienlich sein sowie die Konzentration fördern. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit gesteigert. Anregende Programme helfen in Schwung zu kommen, da sie den Kreislauf stimulieren. Kombiniert mit einer gesunden Lebensweise und ausreichend Bewegung wirken Massagesessel regenerierend und belebend.

 

FAZIT: VOR- UND NACHTEILE VON MASSAGESESSELN

⊕ Diese Sessel sind das Verwöhn-Highlight für zu Hause. Die vielfältigen Massageeinstellungen schaffen eine Auszeit für den Körper. So tanken Sie neue Kraft!

⊕ Ein Massagesessel hilft, Ihre Rückenmuskulatur gesund zu erhalten. Lassen Sie sich regelmäßig massieren, ist das eine gute Prophylaxe gegen Verspannungen.

 

⊖ Um einen Massagesessel zu stellen, ist ausreichend Platz erforderlich. Sessel, die in eine liegende Position gebracht werden können, nehmen bis zu 190 cm ein. Viele Ausführungen lassen sich allerdings leicht drehen.

⊖ Ein Massagesessel kann nicht alle physischen Probleme lösen. Rückenschmerzen ungeklärter Ursache sollten in jedem Fall mit einem Arzt besprochen werden.

ELEGANTE OPTIK: MASSAGESESSEL IN ANSPRECHENDEN DESIGNS

 

Damit der Massagesessel optimal zu Ihrer Einrichtung passt, finden Sie bei uns verschiedene Designs. Dabei stehen die gängigen Sofa-Materialien zur Auswahl, und Sie entscheiden sich bei Bezug sowie Farbe für Ihren persönlichen Favoriten. Besonders luxuriös ist ein schwarzes Modell mit Echtlederbezug, beispielsweise aus Nappaleder. Dieser klassische Stil harmoniert mit fast jedem Wohnkonzept. Mögen Sie es etwas extravaganter, wählen Sie eine Variante in einem kräftigen Rot. Daneben führen wir Massagesessel mit Textilbezug im Lederlook. Diese vermitteln die Ästhetik von natürlichem Leder und sind dabei ausgesprochen widerstandsfähig. Bei Ledersesseln ist es wichtig, die Oberflächen regelmäßig mit einem speziellen Pflegemittel zu behandeln – dadurch bleibt der Glanz des Materials erhalten. Bezüge in Kunstlederoptik können mit einem leicht feuchten Tuch abgewischt werden. Wenn Sie ein Reinigungsmittel verwenden, sollte zunächst mit einem Tuch ohne Reiniger und anschließend trocken nachgewischt werden.

Beratertipp

• Achten Sie auf das Obermaterial: Echtleder ist besonders edel und robust. Für Möbelbezüge wird häufig Rindsleder verwendet. Wer Haustiere hat, für den empfiehlt sich Longlife-Leder.

• Der Lederlook ist überaus pflegeleicht. Das synthetische Material ist in der Regel fleckenabweisend und kann einfach abgewischt werden.

WELCHE MASSAGESESEL SIND GUT? - DIE BESTE ERHOLUNG GIBT ES BEI XXXL

 

Um abends die Füße hochzulegen und zugleich die verspannten Muskeln zu lockern, ist ein Massagesessel genau das Richtige. Bei uns finden Sie ein umfangreiches Sortiment in verschiedenen Designs und Preiskategorien. Suchen Sie sich Ihr neues Lieblingsmöbel im Online Shop aus und bezahlen Sie es sicher per PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung. Mit einem Massagesessel fühlen Sie sich jeden Tag wie im Wellnessresort!