Postversand €3,95 Spedition €29,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Hocker Kategorien

Beliebte Kategorien

Sitzhocker

Sitzwürfel

Poufs

Sitzsäcke

Alle Wohnzimmermöbel

Sessel Skandinavisch grau

Hocker

Produkte

Chic und praktisch: Hocker für jeden Geschmack

Hocker: der Allrounder für Ihr Zuhause

Ein Hocker – zahlreiche Möglichkeiten: So lautet das Motto dieses Multitalentes unter den Möbeln. Die Sitzgelegenheit ohne Lehnen gibt es in vielerlei Ausführungen und sie ist ein pfiffiger Einfall für jedes Zimmer. Ob als Sitzhocker oder Fußschemel, Trittstufe oder Ordnungshüter, ein Pouf, Sitzsack oder Sitzwürfel ist leicht zu kombinieren sowie stets eine funktionelle Ergänzung Ihres Mobiliars. Dank der Designauswahl bietet das kleine Einrichtungselement überdies großes Potenzial hinsichtlich Farben und Stilen. Entdecken Sie unsere XXXL Hocker-Auswahl und wählen Sie Ihren Favoriten!

SITZHOCKER: DAS i-TÜPFELCHEN IHRES EINRICHTUNGSKONZEPTS

 

Sie möchten einen kleinen aber feinen Sitzplatz schaffen? Sie suchen nach einer kompakten Ablagefläche? Ihnen fehlt noch das gewisse Extra, um das Ambiente abzurunden? Dann ist der Hocker Ihr Möbel! Die nützlichen Alleskönner übernehmen verschiedenste Aufgaben und sehen dabei noch toll aus. Ein weiterer Pluspunkt: Sitzhocker sind sehr flexibel und mobil. Durch ihr geringes Gewicht, lassen sie sich leicht neu arrangieren oder in einen anderen Raum tragen. Auch optisch machen sie alles möglich. Das XXXL Angebot hält Modelle unterschiedlicher Stilrichtungen bereit. Beim Skandi-Look sind Holzhocker die erste Wahl – hier darf es ruhig etwas rustikaler zugehen. Metallhocker hingegen eignen sich hervorragend für den urbanen Industrial-Style. Wenn Sie es kuscheliger mögen, kommt vielleicht ein karierter Polsterhocker zur Komplettierung des Landhaus-Looks infrage.

HOCKER FÜR JEDEN ZWECK

 

Zuerst sind die kleinen Möbel natürlich Sitzgelegenheiten – etwa im Wohnzimmer, auf der Terrasse oder in der Küche. Auch im Homeoffice kommen sie zum Einsatz. Doch das ist längst nicht alles, Hocker finden vielfältig Verwendung:

 

✓ Ein Polsterhocker dient als Fußbank vor einem Sessel und erlaubt es, bequem die Beine hochzulegen.


✓ Sitzwürfel verfügen häufig über eine integrierte Stauraumlösung, so können im Inneren Decken und Kissen untergebracht werden.

 

✓ Vor die Wohnlandschaft geschoben, vergrößert ein breiter Hocker mit Polsterung die Liegefläche.

 

✓ Über jede praktische Funktion hinaus sind Hocker farbenfrohe Dekoelemente. Mit einem knalligen Bezug werden Poufs oder Sitzsäcke zu effektvollen Hinguckern, die Pepp in Ihr Zuhause bringen.

POUFS: AUS DEM ORIENT IN IHRE VIER WÄNDE

 

Gepolsterte, geschlossene Schemel werden als „Poufs“ bezeichnet. Beide Eigenschaften verbinden sie sowohl mit dem Polsterhocker, als auch mit dem Bodenkissen. Im Orient ursprünglich mit Sand befüllt, besteht ihr Innenleben heute meist auf Styroporkügelchen. Vor allem sind diese Hocker aber extrem dekorativ. Bleiben Sie bei den Wurzeln des Möbelstücks, indem Sie es für ein orientalisches Ambiente nutzen – in diesem Fall empfiehlt sich ein gemusterter Stoff beziehungsweise ein Lederbezug. Oder interpretieren Sie den Pouf modern: En vogue ist eine verspielte Strickoptik. Diese wirkt weich, einladend und schafft Gemütlichkeit. Der Strickpouf ergänzt ein Vintagewohnkonzept ebenso gekonnt wie ein Girly-Jugendzimmer.

Beratertipp

• Liebe zum Detail: Ein Hocker, Pouf, oder Sitzwürfel vervollständigt die Einrichtung.

• Wählen Sie eine Ausführung passend zu Ihrem Wohnstil – ob Landhaus, klassisch oder skandinavisch. Material, Farbe und Form sollten entsprechend abgestimmt werden, dann schmückt das Wohnaccessoire jeden Raum.

SITZWÜRFEL: STYLISCH UND VERSPIELT

 

Die Bezeichnung „Sitzwürfel“ verrät bereits das charakteristische Merkmal dieses Hockers – die kubische Form. Geschickt: Durch die geraden Kanten lassen sich mehrere Exemplare zu einer Bank oder einer größeren Fläche zusammenschieben. Damit enden aber auch schon die Gemeinsamkeiten, denn das Designspektrum ist riesig. Abwechslungsreiche Farbgebungen, Patchworkbezüge oder kunterbunte Muster putzen den Eyecatcher heraus. Ein dezentes Accessoire fürs klassische Wohnen ist ein Sitzhocker mit weißem oder schwarzem Lederbezug. Festere Modelle ersetzen im Schlafzimmer das Nachttischchen. Heiß geliebt sind die Sitzcubes ebenfalls im Kinderzimmer. Dort stellen sie Spielgerät und Ordnungssystem in einem dar, da diverse Hocker eine Stauraumlösung bereithalten. Bei diesen wird einfach ein Deckel abgenommen oder aufgeklappt. 

SITZSÄCKE: VOM KUNSTOBJEKT ZUM KULTACCESSOIRE

 

Der Sitzsack entstand in den 1960er Jahren aus der Vorstellung dreier italienischer Architekten, eine Sitzgelegenheit zu schaffen, die sich dem Körper anpasst. Das Ergebnis war eine meist mit Styropor gefüllte Textilhülle, die sich schnell zunehmender Beliebtheit erfreute. Sitzsäcke sind bunt und ausgefallen, es gibt unzählige kreative Formen sowie Muster. Sie ermöglichen ein zwangloses Sitzen und zum Teil auch Liegen, können aber ebenso als Fußhocker genutzt werden. Manche Varianten besitzen clevere Gadgets wie Handytaschen oder Tragegriffe. Je nach Material sind die gemütlichen Riesenkissen außerdem outdoorgeeignet und laden auf dem Balkon zum Chillen ein. Ihre Popularität in den 70ern macht sie zu den perfekten Möbeln für Wohnkonzepte im Boho-Chic oder Retro-Stil.

HOCKER BEI XXXL: EINE MULTIFUNKTIONALE WOHNIDEE

 

Polsterhocker Sitzsack, Pouf oder Sitzwürfel – welcher darf es sein? Von klein bis groß, von dezent bis auffällig: In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie bestimmt den richtigen Hocker für Ihr Heim. Sie haben die Auswahl zwischen vielgestaltigen Designs und Ausführungen. Bestellen Sie Ihr Wunschmodell bequem und unkompliziert im XXXL Online Shop. Die Bezahlung erfolgt wahlweise per Sofortüberweisung, Kreditkarte, PayPal oder auf Rechnung. Mit uns kommen Sie locker zum neuen Hocker!