Postversand €3,95 Spedition €29,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert
3 Produkte

Handtuchhalter: Die chicen Ordnungshelfer für Ihr Bad


Nur ein Griff, und Sie können sich nach dem Duschen in ein kuscheliges Badetuch wickeln – mit einem gut platzierten Handtuchhalter ist das problemlos möglich. Wir geben Ihnen Tipps zur Wahl des richtigen Modells und präsentieren Ihnen schöne Produkte!
Im alltäglichen Gebrauch benötigen Sie Ihre Handtücher direkt neben dem Waschbecken, der Dusche oder der Badewanne. Hier kommen unsere Handtuchhalter ins Spiel! Es gibt sie in unterschiedlichsten Ausführungen. Stangen, Haken, Ständer oder Handtuchringe sorgen dafür, dass Ihre Handtücher stets griffbereit sind und nach dem Gebrauch gut trocknen können. Ob für den Single-Haushalt oder die ganze Familie – bei XXXL finden Sie die richtigen Handtuchhalter!

Praktische Handtuchhalter für jeden Bedarf

Handtuchhaken, Ringe oder Stangen – was kommt wo zum Einsatz?

Handtuchhaken und -stangen gehören zu den beliebtesten Aufhängungslösungen für Badtextilien. An einem einzelnen oder doppelten Haken können Handtücher einfach aufgehängt werden. Bei einer Stange werden sie leicht hinübergelegt und trocknen schnell. Die Haken eignen sich hervorragend zur Montage neben dem Waschbecken. Hier haben kleine Frotteetücher Platz, die Sie nach dem Händewaschen oder Zähneputzen verwenden. Handtuchringe machen sich an dieser Stelle ebenfalls super. Unser Tipp: Montieren Sie jeweils einen chromfarbenen Handtuchring rechts und links vom Waschtisch und bestücken Sie die Ringe mit gleichfarbigen Handtüchern – so entsteht ein ausgesprochen stilvolles Ambiente. Für größere Dusch- oder Badetücher sind Handtuchstangen oder Badetuchhalter gut. Frische Tücher können gefaltet über sie gelegt und nach der Benutzung in voller Breite zum Trocknen aufgehängt werden. Sie sind zu zweit? Wie wäre es mit einem Doppelhandtuchhalter mit zwei schwenkbaren Armen? Herrlich komfortabel!

Handtuchständer werten den Raum gekonnt auf

Handtuchständer sind wahre Stilikonen im Badezimmer. Sie stehen frei im Raum – genau wie Kleiderständer. Ein besonderer Vorteil dieser Modelle ist die flexible Aufstellung, bei der keine Montage an der Wand notwendig ist. Auf ihnen können Sie Ihre Handtücher in bequemer Höhe aufhängen und haben sie immer griffbereit. Viele Handtuchständer sind zudem mit schwenkbaren Armen ausgestattet. So können Sie die Stangen ganz nach Ihren Wünschen ausrichten.

Materialien und Designs – was passt zu Ihrem Badezimmer?

Sehr beliebt sind Handtuchhalter aus Edelstahl, der angesichts der Luftfeuchtigkeit im Bad mit einer sehr hohen Korrosionsbeständigkeit überzeugt. Darüber hinaus lässt er sich leicht polieren und sieht so im Handumdrehen wieder aus wie neu. Ebenso sind Varianten aus Messing optimal für das Badezimmer geeignet, da das Material bakterizid wirkt und deshalb besonders hygienisch ist. Matt verchromt fügen sich Handtuchhalter aus Messing dezent in die Badeinrichtung ein, poliert in Goldfarben sind sie echte Hingucker! Modelle aus Aluminium trotzen ebenfalls problemlos der Feuchtigkeit und ihre matte Silberfarbe sieht sehr elegant aus. Für ein optisches Highlight sorgen Ausführungen aus Echtholz, beispielsweise aus geöltem Eichenholz. Das natürliche Material beeinflusst das Raumklima positiv und ist gleichzeitig wasserunempfindlich.

Handtuchhalter anbringen – bohren oder nicht bohren?

Die meisten Handtuchhalter werden mit Dübeln und Halteplatten an der Wand montiert. Da Badezimmerwände in der Regel gefliest sind, fragen sich viele Mieter, ob sie in die Fliesen bohren dürfen. Hierbei gilt: Eine angemessene Zahl von Bohrlöchern für Handtuchhalter, Spiegel, Toilettenpapierhalter und Duschstange muss der Vermieter grundsätzlich akzeptieren. Wurden alle notwendigen Badvorrichtungen vom Vermieter gestellt, sollten Sie sich für zusätzliche Bohrungen sicherheitshalber eine Erlaubnis einholen. Eine einfache Alternative zum Durchbohren der Badfliesen ist übrigens das Bohren in die Fugen, soweit diese breit genug sind. So vermeiden Sie zudem das Risiko, dass die Fliese beim Anbohren zerspringt. Für beide Möglichkeiten gilt: Prüfen Sie die Stellen, die Sie anbohren möchten, zunächst mit einem Leitungssuchgerät. So können Sie sichergehen, dass Sie beim Bohren keine Strom- oder Wasserleitung beschädigen. Neben Handtuchhaken, die mit Dübeln und Schrauben an der Wand befestigt werden, gibt es auch Ausführungen, die geklebt werden. Diese lassen sich sogar nach Jahren rückstandslos entfernen. Oder Sie nutzen einen Handtuchständer – damit bleibt Ihre Wand vollkommen unberührt.

Handtuchhalter bei XXXL online bestellen

Sehnen Sie sich nach perfekt platzierten Handtüchern? Dann haben wir das Richtige für Sie. In unserem Online Shop finden Sie die passenden Handtuchhalter für Ihren Einrichtungsstil. Handtuchhaken und Badetuchhalter im selben Look machen sich besonders gut! Sie wählen Ihre Wunschartikel aus – den Rest erledigen wir: Ihre neuen Handtuchhalter schicken wir Ihnen bequem nach Hause. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern durch unseren Online Shop!