Postversand €3,95 Spedition €29,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Einzelbetten

Produkte

Einzelbetten für erholsame Nächte

Stilvielfalt und Komfort: Einzelbetten von XXXL

Es muss nicht immer Kingsize sein. Auch mit kompakteren Abmessungen ist das Bett der unangefochtene Mittelpunkt des Schlafzimmers. Und nicht nur dort: Vor allem in Kinder-, Jugend- und Gästezimmern machen Einzelbetten eine gute Figur. Diese Möbel bieten viele Ausstattungs- sowie Designmöglichkeiten und trumpfen dank der schmalen Breite mit spezifischen Vorteilen auf. Ob als Boxspringvariante oder Futon, aus Holz oder Metall – bei uns finden Sie ein Einzelbett, das wirklich zu Ihnen passt. Entdecken Sie die XXXL Auswahl!
Mehr lesen...

WIE GROSS SIND EINZELBETTEN?

 

Bei der Entscheidung hinsichtlich der Größe ist es wichtig, die eigenen Gewohnheiten zu kennen. Wenn Sie sich nachts viel bewegen, sollten Sie ein großes Einzelbett erwägen. Außerdem muss das Schlafzimmermöbel mit den Proportionen des Körpers harmonieren. Die notwendige Länge errechnet sich aus der Körpergröße plus etwa 20 cm. Wer hochgewachsen ist, kann auf ein Fußteil verzichten und durch einen breiten Rahmen die Fläche erweitern. Schließlich muss das Platzangebot berücksichtigt werden: Einzelbetten sind eine sinnvolle Lösung für kleine Zimmer, denn daneben kommen andere Einrichtungselemente unter – wie eine Kommode oder ein Sessel. Da sie nicht von beiden Seiten zugänglich sein müssen, haben Einzelbetten den Vorteil, dass sie mit einer Längsseite an die Wand gestellt werden können. 

EINZELBETTEN NACH MAß – WOHLPROPORTIONIERTER SCHLAFGENUSS

 

Für die Differenzierung zwischen Doppel- und Einzelbett ist die Breite ausschlaggebend. Innerhalb der Kategorien kann zwischen verschiedenen Abmessungen gewählt werden. Folgende Punkte helfen bei der Orientierung:

 

• Für Kindereinzelbetten sind 90 cm Breite ausreichend. Gleiches gilt bei einem Tagesbett, das für ein kurzes Nickerchen zwischendurch gedacht ist.


• Erwachsene entscheiden sich meist für ca. 100 x 200 cm, um eine entspannte Nachtruhe zu gewährleisten.    


• Großzügige Einzelbetten messen ca. 120 x 200 cm – darin können Sie sich besonders wohlig auszustrecken. 

 

• Französische Betten bilden mit einer ca. 140 cm breiten Liegefläche den Übergang vom Einzel- zum Doppelbett – hier haben auch zwei Personen Platz. 

 

• Bei manchen Herstellern sind darüber hinaus Sondermaße erhältlich.

BEHAGLICHE EINZELBETTEN MIT KOMFORTHÖHE

Neben den Maßen der Liegefläche ist die Höhe ein wichtiger Aspekt. Von einem Komfortbett spricht man ab einer Liegehöhe von ca. 50 cm. Je nach Einlasstiefe des Lattenrosts und Höhe der Matratze kommen zusätzliche Zentimeter hinzu. Diese Bauart erleichtert das Hinlegen und Aufstehen, was nicht nur für ältere Menschen vorteilhaft ist. Auch Jüngere schätzen das Extra an Annehmlichkeit – insbesondere bei Rückenproblemen ist ein Einzelbett mit Komforthöhe eine Wohltat. Das genaue Maß sollte wiederum auf die eigene Größe abgestimmt werden. Boxspringbetten verfügen durch ihren Aufbau in der Regel über einen hohen Einstieg zwischen ca. 50 und 80 cm. Konventionelle Varianten mit Komforthöhe nutzen diese häufig für die Integration einer Stauraumlösung, beispielsweise in Form eines Bettkastens. 

 

SCHÖN UND PRAKTISCH: FUNKTIONSBETTEN

Wohin mit dicken Pullis, Decken oder Taschen? Stellt sich diese Frage, hat das Funktionsbett eine clevere Antwort parat. Denn so ein Möbel ist Bett und Schrank in einem. Durch eingebaute Schubladen oder einen Bettkasten entsteht zusätzlicher Platz für Kissen und Co. Manche Modelle weisen integrierte Regalelemente oder Nachttische auf. Bei herkömmlichen Einzelbettgestellen können die Schubkästen durch eine Unterbettkommode ersetzt werden, die eine ausreichende Belüftung gewährleistet. 

 

ZWEI EINZELBETTEN IN EINEM: DAS AUSZIEHBETT

Diese Möbel stellen eine zusätzliche Schlafgelegenheit zur Verfügung. Im Einzelbett ist eine weitere Liegefläche versteckt, die einfach herausgezogen wird. Eine große Schublade enthält in der Regel Lattenrost sowie Matratze. Je nach Ausführung bilden beide Matratzen höhenversetzt zwei getrennte oder einen großen Liegebereich. Die einfache Handhabung macht ein solches Bett praktisch fürs Kinder- oder Jugendzimmer. Zum Teil werden Kombinationen aus Stauraum- und Ausziehbett angeboten, damit ist der zur Verfügung stehende Raum perfekt genutzt. Schrankbetten sehen zusammengeklappt aus wie eine Kommode und können somit auch im Wohnbereich integriert werden. Eine andere, extrem platzsparende Schlafstätte ist das Klappeinzelbett. Dies ist dank seiner Füße mit Rollen ausnehmend flexibel. So sind Sie für spontanen Übernachtungsbesuch immer bestens vorbereitet!

Beratertipp

• Für sehr raumsparende Wohnkonzepte eignet sich ein Schrank- oder Klappbett als Einzelbett.

• Erstere fungieren z. B. in einer Ein-Zimmer-Wohnung als Schlafbereich. Letztere beanspruchen als Gästebetten wenig Platz.

AUFBAU UND BETTTYPEN - WELCHES EINZELBETT IST DAS RICHTIGE FÜR MICH?

 

KOMBINATIONSVIELFALT

Das klassische Einzelbett besteht aus einem Bettgestell, einem Lattenrost sowie einer Matratze. Neben der Auswahl verschiedenster Designs gestattet es eine ganz auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Zusammenstellung. Sind Sie noch nicht sicher, welche die passende für Sie ist? Dann besuchen Sie uns in einer unserer Filialen und testen Sie verschiedene Ausführungen! Bei Lattenrosten ist auf hohe Qualität und individuelle Einstellungsmöglichkeiten zu achten. Verschiedene Verstellfunktionen erlauben eine genaue Justierung. Kerntyp sowie Härtegrad sind relevante Entscheidungskriterien bezüglich der Matratze. So können Sie sicher sein, am Morgen erholt und frisch zu erwachen. 

 

LUXUSAUSFÜHRUNG

Einen anderen Aufbau weist das Boxspringbett auf. Das Trendmöbel aus den USA und Skandinavien besteht aus drei Schichten: einer Box mit Federung, der Obermatratze sowie dem Topper. Dies führt zu einer komfortablen, überdurchschnittlichen Liegehöhe. Typisch ist ferner ein großzügiges Kopfteil; stabile Füße verhelfen zu einer optimalen Belüftung. Auch als Einzelbetten messen die Boxspringmodelle meist noch ca. 120 cm in der Breite und sind dadurch eine ausgesprochen luxuriöse Variante.

 

DESIGNERSTÜCK

Den Gegenentwurf liefert das Futonbett. Das von der japanischen Wohnkultur inspirierte Möbel vertritt eine klare, reduzierte Optik. Es fügt sich in einen minimalistischen Einrichtungsstil und bringt in moderner Form asiatisches Flair in Ihre vier Wände. Die charakteristisch niedrige Liegehöhe von oft nur 20 bis 30 cm macht es zur ersten Wahl für Schlafzimmer mit Dachschräge.

 

KUSCHELFAKTOR

Der Vorzug des Polsterbetts ist sein bezogenes Gestell. Mit Leder oder Stoff bespannt ist es in verschiedenen Stilrichtungen erhältlich und strahlt stets Behaglichkeit aus. Das gepolsterte Kopfteil dient bei der Lektüre als angenehme Lehne – zugleich ist es ein echter Hingucker. Ein Polstereinzelbett bietet ein Plus an Gemütlichkeit! Zahlreiche Ausführungen besitzen einen Bettkasten, in dem Sie Decken und Kissen aufbewahren können.

EINZELBETTEN AUS VERSCHIEDENEN MATERIALIEN: WELCHES HARMONIERT MIT MEINEM WOHNSTIL?

 

Ein freundlicher Ruhebereich darf in keinem Zuhause fehlen. Um die idealen Rahmenbedingungen für die nächtliche Erholung zu schaffen, ist ein stimmiges Mobiliar das A und O. Sanfte Farben, ausgewogene Formen sowie eine stimmungsvolle Beleuchtung kreieren einen Ort zum Wohlfühlen und Entspannen. Damit Ihr Einzelbett sich stilgerecht einfügt, wählen Sie aus unserem abwechslungsreichen Sortiment Ihr Wunschmodell!

 

NATÜRLICH CHIC: EINZELBETTEN AUS HOLZ

Naturbelassen, geölt oder gebeizt – Holz ist für viele Stilrichtungen geeignet. Eine Bandbreite von hellem Ahorn über rötliche Buche bis hin zu dunkler Eiche wird durch lackierte Oberflächen noch erweitert. En vogue sind exotische Hölzer wie das des Mangobaums. Seine leichte Farbnuance und rau erscheinende Oberfläche prädestinieren es für rustikale oder Industrial-Designs. Massivholzbetten unterstützen ein angenehmes Raumklima, das für einen gesunden Schlaf sorgt. 

 

Durch die vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten gibt es Holzgestelle für jeden Look. Bei der Landhausoptik werden z. B. Konturen von Bauernbetten nachempfunden und zeitgemäß interpretiert. Skandi und Hygge gestalten mit Holzmöbeln aus Fichte oder Kiefer Heimeligkeit. Der Kolonialstil präferiert dunkle Töne mit markanter Maserung und wuchtige, geschnitzte Formen. Einzelbetten aus Recyclingholz zaubern durch ihre originellen Ecken und Kanten Shabby Chic und nostalgisches Flair. Eine weiß lackierte Variante bringt mit maritimer Dekoration und blauer Wäsche Urlaubsfeeling in Ihr Heim. 

 

VERTRÄUMTE KUNSTFORMEN: EINZELBETTEN AUS METALL

Durch ihre filigranen Bettgestelle wirken selbst Eisenbetten leicht und verspielt. Verzierungen und geschwungene Elemente machen sie zum Herzstück von romantischer Einrichtung und Vintagestil. Ein Metallbett in Weiß oder zarten Pastelltönen lädt mit einer Patchworkdecke mit blumigen Mustern zum Träumen ein. Ein bestickter Lampenschirm und ein goldener Bilderrahmen auf dem Nachtkästchen sind die passenden Accessoires. In Schwarz oder Metallfarben lässt sich ein solches Einzelbett auch modern in Szene setzen. Mit Textilien in intensiven Farben arrangieren Sie hingegen einen prunkvollen Orientlook. Rot, Orange, Violett und Türkis haben beim Bettbezug und opulenten Zierkissen ihren großen Auftritt. Als Beimöbel fungieren ein Teetisch und ein gepolsterter Schemel.

EIN(ZEL)-BETT – VIELE EINRICHTUNGSIDEEN

 

Das schmale Möbel hält gleich eine ganze Reihe Möglichkeiten bereit. Im Kinderzimmer sind Einzelbetten die Regel, sie treten dort oft in bunten Designs in Erscheinung. Kleine Jungs freuen sich über ein Autobett, für süße Prinzessinnen ist als märchenhaftes Pendant die Kutsche erhältlich. Als erstes „großes“ Bett eignen sich Ausführungen mit höheren Rahmen, die den Nachwuchs sicher schlafen lassen. Der Hit sind natürlich Hoch- oder Etagenbetten. Verfügen sie dann noch über eine Rutsche oder eine Verkleidung in Ritterburg-Optik, kennt die Begeisterung Ihres Sprösslings kein Halten mehr!

 

An das Einzelbett im Jugendzimmer werden andere Ansprüche gestellt. Gut, dass die schmalen Betten vielfältig nutzbar sind. Mit einer Tagesdecke sowie einigen großen Kissen werden sie beispielsweise tagsüber zum Sofa. Praktisch sind in diesem Fall integrierte Schubkästen, in denen das Bettzeugt verstaut wird. 

 

Im Gästezimmer dienen Einzelbetten als lauschige Übernachtungsmöglichkeit für Besuch – können aber ebenfalls als Tagesbetten für die Erholungspause zwischendurch genutzt werden. Für kleine Schlafräume in Singlehaushalten oder Wohngemeinschaften ist das Einzelbett eine sinnvolle Wahl. Als stilvolles Ensemble mit abgestimmtem Nachttisch und Kleiderschrank kann es wunderbar gemütlich gestaltet werden. 

TRAUMHAFTE ANGEBOTE: EINZELBETTEN BEI XXXL

 

In unserem Online Shop finden Sie inspirierende Wohnideen und eine große Auswahl. Haben Sie Ihr Traumbett ausgesucht, legen Sie es einfach in den Warenkorb. Die Zahlung ist dank der bewährten Optionen PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung und Rechnungskauf eine sichere Angelegenheit. Konzipieren Sie mit Ihrem neuen Einzelbett ein ausgeschlafenes Einrichtungskonzept!