Postversand €3,95 Spedition €29,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert



XXXL FACHWORTGLOSSAR




ABCD   E   FGHIJ   K   LMN   O   P   Q   RST   U   VW   X   Y   Z



A

Nach oben ⇑


Absenkautomatik: Die raffinierte Funktion sorgt dafür, dass sich beispielsweise Ihr WC-Sitz oder der Deckel Ihres Treteimers besonders sanft und flüsterleise nach unten senken. Insbesondere für junge Familien mit Kindern ist eine Absenkautomatik empfehlenswert.



B


Nach oben ⇑


Beidseitig verwendbar: Dadurch profitieren Sie von mehr Flexibilität bei der Einrichtung Ihrer vier Wände. Entscheiden Sie sich dazu, Ihre Wohnlandschaft, Eckbank oder Ihr Sofa entweder mit linkem oder rechtem Seitenteil (bei Polstermöbeln Ottomane genannt) zu arrangieren. So erhalten Sie wahlweise eine gerade oder eine umgedrehte L-Form. Viel Spaß beim Planen und Gestalten Ihres Wohnzimmers! Beidseitig verwendbar kann auch bedeuten, dass sich beispielsweise Ihr Teppich in beliebiger Richtung auslegen lässt.

Biber: Die Biber-Oberfläche vermittelt ein kuscheliges Wohlgefühl, gerade in den Wintermonaten. Die angenehm wärmenden Fasern sind besonders weich und fühlen sich deshalb wohltuend auf der Haut an. Das Baumwollgewebe wurde aufwendig durch Walken - ein Verfahren zur Veredelung von Stoffen - bearbeitet und garantiert eine gute Nachtruhe!



C


Nach oben ⇑


Chenille: In aufwendigen Herstellungsverfahren werden zwei verschiedene Arten von Fäden miteinander verwoben. Diese werden bei der Fertigung miteinander verzwirnt. Dadurch sind sie besonders strapazierfähig und abriebfest. Die sanfte Oberfläche macht Chenille-Textilien beispielsweise besonders gut geeignet für Kissenhüllen.



D


Nach oben ⇑


Dekorfolie: Diese Beschichtung verleiht Ihren Wohnideen die Ästhetik von massivem Holz. So profitieren Sie von erstklassiger Ausstrahlung zu fairen Preisen. Eine Dekorfolie gilt als besonders strapazierfähig und langlebig - perfekt für Ihren Alltag!



F


Nach oben ⇑


Federleisten mit Duokappen: Nach oben gebogene Federleisten bieten Ihnen einen besonderen Schlafkomfort, sofern der Lattenrost über eine verstellbare Leistenlagerung verfügt. Diese Leisten befinden sich in zwei miteinander verbundenen Kappen, den so genannten Duokappen.

Federleisten mit Triokappen: Nach oben gebogene Federleisten bieten Ihnen einen besonderen Schlafkomfort, sofern der Lattenrost über eine verstellbare Leistenlagerung verfügt. Diese Leisten befinden sich in drei miteinander verbundenen Kappen, den so genannten Triokappen.

Flachpressplatte: Durch Hacken von Holz sowie anschließendes Spannen, Trocknen, Säubern, Leimen, mehrmaliges Pressen, Besäumen und Schleifen wird Robustheit garantiert. Flachpressplatten werden meistens mit einer Dekorfolie beklebt, wodurch sie zum Beispiel die Ästhetik von echten Holzmaserungen ausstrahlen.

Furniert: Sie verfügen auf der Oberseite über eine dünne Schicht an Blättern aus echtem Holz. Diese werden durch Sägen, Messern oder Schälen vom Stamm abgetrennt.



G


Nach oben ⇑


Gebeizt: Das Beizen ist ein aufwendiges Verfahren bei der Herstellung von Möbeln. Dadurch wird ein optischer Effekt erzielt und die Oberfläche aufgewertet. Gebeizte Möbel bestechen durch eine harmonische Farbausstrahlung und bringen die natürliche Maserung der individuellen Holzarten stärker zur Geltung.

Geölt: Geöltes Massivholz kann atmen und zeichnet sich durch den markanten Farbcharakter aus. Das Ölen verleiht Möbeln eine schützende Oberfläche, sodass Sie bequem mit einem feuchten Tuch darüber wischen können. Regelmäßiges Nachölen wird empfohlen, damit die Möbel dauerhaft ihre hochwertige Ausstrahlung behalten.



H


Nach oben ⇑


Härtegrad: Kunden bis 60 kg Körpergewicht empfehlen wir Matratzen mit weichem Härtegrad (1). Bis 80 kg bieten Matratzen mit mittlerem Härtegrad (2) die besten Voraussetzungen für eine gute und vitale Nachtruhe. Erst ab einem Körpergewicht von mehr als 80 kg ist der feste Härtegrad (3) ratsam. Kommen Sie gern in unsere Filialen und überzeugen Sie sich persönlich davon, wie Sie Ihren Schlaf genießen möchten. Von den Markenherstellern DUNLOPILLO oder SCHLARAFFIA bis zu unserer beliebten Hausmarke SLEEPTEX führen wir Matratzen in individuellen Größen und mit unterschiedlichsten Merkmalen.

Hotelverschluss: Dabei schlagen Sie das Kopfkissen und die Bettdecke in die passenden Bezüge ein. Praktische Vorteile für Sie: Die Garnitur ist im Handumdrehen bezogen und lässt sich leicht bügeln und waschen. Viele Hotels setzen auf Bettwäsche mit dem Hotelverschluss, daher leitet sich auch der Name ab.



I


Nach oben ⇑


Induktionskochfeld: Im Gegensatz zu herkömmlichen Kochfeldern wird der Topf hier nicht nur am Boden, sondern auch an den Seitenwänden erhitzt. Bei der elektromagnetischen Technologie profitieren Sie von einer besonders raschen Erhitzung, die einen optimalen Gar- und Kochprozess ermöglicht. Wir wünschen viel Freude beim Abschmecken und Genießen!



J


Nach oben ⇑


Jacquard: Das angesagte Oberflächenmaterial kommt häufig zum Einsatz, wenn es um originelle Muster in allen erdenklichen Dessins geht. Der Name geht auf den französischen Erfinder Joseph-Marie Charles zurück, der unter dem Namen Jacquard großen Ruhm erlangte. Dessen Musterwebmaschine ist eine Weiterentwicklung des Webstuhls und erlaubte es, komplexe gemusterte Stoffe mechanisch herzustellen. Nicht nur Liebhaber des Retro-Looks werden überrascht sein, wie vielseitig Textilien mit Jacquard-Oberfläche sein können!

Jersey: Sie sind besonders saugfähig, pflegeleicht und geschmeidig. Durch die Klimaregulierung kann Jersey-Bettwäsche auch ganzjährig eingesetzt werden. Wir empfehlen hier Interlock-Jersey, eine etwas wärmere Variante der herkömmlichen Jersey-Oberfläche.



L


Nach oben ⇑


Lederlook: Mittels eines aufwendigen Verfahrens wurde die Optik von natürlichem Leder nachgeahmt. Dabei profitieren Sie von den Vorteilen strapazierfähiger Synthetikfasern: Bezüge im Lederlook sind zum Beispiel pflegeleicht, form- und lichtbeständig.

Lichtfarbe: Lampen mit warmweißem Licht (2700 bis 3300 Kelvin) strahlen ein besonders angenehmes, freundliches Licht aus - perfekt beispielsweise für Wohn- oder Schlafzimmer. Kaltweißes Licht (3300 bis 5300 Kelvin) wird als besonders sachlich empfunden, während tageslichtweißes Licht ausgeprägte Helligkeit in Ihre vier Wände bringt. Je höher die Lichtfarbe, desto besser passt das jeweilige Leuchtmittel zu einfallendem Sonnenlicht.

Longlife-Leder: Dabei profitieren Sie von natürlicher Ausstrahlung und einem besonders pflegeleichten Bezug, an dem Sie lange Freude haben. Longlife-Leder zeichnet sich durch die hohe Qualität aus. Deshalb bieten viele Möbelhersteller auf Polstermöbel mit Longlife-Leder eine spezielle Garantie an. Fragen Sie unsere kompetenten Fachberater!



M


Nach oben ⇑


Mako-Satin: Dabei handelt es sich um ein besonders feinfädiges Gewebe aus hochwertiger, gekämmter Mako-Baumwolle in Satinbindung. Diese luxuriöse Bettwäsche richtet sich an exquisite Ansprüche und verwöhnt Ihre Haut mit einer anschmiegsamen und angenehm glatten Beschaffenheit.

Melaminharzbeschichtet: Solche Oberflächen werden mit einer Melaminharzlösung imprägniert, getrocknet und anschließend unter sehr hohem Druck auf die Spanplattenoberflächen gepresst. Sie verfügen über Eigenschaften wie Wärmebeständigkeit, Kratzfestigkeit und Chemikalienbeständigkeit.



N


Nach oben ⇑


Nosagunterfederung: Sie ermöglicht Ihnen dauerhaft einen ergonomischen Sitz- und Liegekomfort. Dabei handelt es sich um gehärteten Draht, der wellenförmig geformt ist und sich bei vielen Sofas im Sitz- und Rückenpolster befindet.



P


Nach oben ⇑


Polyester: Dieses beliebte Material kommt beispielsweise bei Sitzmöbeln zum Einsatz, die für eine intensive Beanspruchung ausgelegt sind. Weitere Vorteile: Polyesterfasern sind lichtbeständig, knitterfest und nehmen wenig Feuchtigkeit auf.

Pigmentiert: Es passt sich der Körpertemperatur an und ist pflegeleicht, sodass eine zweimalige Behandlung pro Jahr völlig ausreicht. Polstermöbel mit pigmentiertem Leder sind bei sachgemäßer Nutzung robust und unempfindlich. Einen noch höheren Komfort bieten naturbelassene Lederarten.



R


Nach oben ⇑


Rücken echt: Da die Rückseite von Sofa, Wohnlandschaft oder Sitzgarnitur durchgehend mit einem Bezug versehen ist, sind Sie völlig flexibel in der Wohnzimmereinrichtung.

Renforcé: Das mittelfeine Gewebe aus Baumwolle ist nicht nur angenehm weich und glatt, sondern auch ideal für Allergiker geeignet und nimmt Feuchtigkeit perfekt auf. Das macht Renforcé-Bettwäsche ideal für den Sommer.



S


Nach oben ⇑


Spaltleder: Das bewährte Material ist die preisgünstigste Ledervariante. Bei Sitzflächen, die für einen intensiven Gebrauch im Alltag ausgelegt sind, empfehlen wir, auf echtes Leder zurückzugreifen.

Spülmaschinengeeignet: Sie können die Messer, Tassen oder Teller bequem in der Spülmaschine reinigen. Im Gegensatz zu spülmaschinenfestem Geschirr sind kleinere Farbverluste bei intensivem Gebrauch nicht auszuschließen.

Spülmaschinenfest: Selbst bei intensivem Gebrauch und häufiger Reinigung in der Spülmaschine behalten die Farben ihre Strahlkraft und die Materialien ihren Glanz.

Soft-Close-System: Diese Dämpfung findet sich bei zahlreichen Möbeln. Aber auch viele Wohnzimmerschränke, Kommoden und Sideboards verfügen über Schubladen, die Sie flüsterleise herausziehen. Profitieren auch Sie von zusätzlichem Komfort!

Seersucker: Das atmungsaktive Material ist besonders angenehm und sorgt für eine perfekte Entspannung. Seersucker verhindert im Sommer das Schwitzen und lässt Sie auch in den kühlen Monaten gut schlafen. Diese Eigenschaften erhält Ihre Bettwäsche durch die Verarbeitung hochwertiger Baumwollgarne und die gekreppten Streifen. Wir wünschen eine hervorragende Nachtruhe!



T


Nach oben ⇑


Textiles Vertrauen - Ökotex: Die zertifizierten Stoffe sind nachweisbar gesundheitlich unbedenklich und entsprechen den zahlreichen Prüfkriterien. Dazu gehören beispielsweise, dass sich keine gesetzlich reglementierten Substanzen in den Textilien befinden. So können Sie sicher sein, dass Sie Qualität kaufen!

Türen Soft-Close-System: Diese Dämpfung findet sich beispielsweise bei Küchen- und Badmöbeln. Aber auch viele Wohnzimmerschränke, Kommoden und Sideboards verfügen über Türen und Schubladen, die Sie flüsterleise herausziehen. Profitieren auch Sie von zusätzlichem Komfort!

Türdämpfung: Der am festen Türrahmen angebrachte Türdämpfer sorgt dank der integrierten Feder für einen optimalen Komfort in puncto Handhabung. Profitieren Sie von Möbeln mit zusätzlichem Mehrwert!



V


Nach oben ⇑


Verstellbare Zonen: Für besonderen Schlafkomfort sorgen beispielsweise verstellbare Kopf- und Fußteile sowie die Mittelzone.

Velours: Die Velours-Oberfläche hinterlässt einen sanften und anschmiegsamen Komfort schon beim ersten Anfassen. Die Haptik erinnert an Samt und ist insbesondere bei Wohntextilien wie Decken oder Plaids äußerst angenehm.



W


Nach oben ⇑


Wetterbeständig: Um eine natürliche Verwitterung zu verhindern, empfehlen wir, sie abzudecken und im Winter in einem geschlossenen Raum zu lagern.

Wetterfest: Ihre robusten Materialien ermöglichen, sie dauerhaft im Freien zu verwenden. Das unterscheidet sie von Gartenmöbeln, die lediglich wetterbeständig sind.



Z


Nach oben ⇑


Zonen: In der Regel verfügen Matratzen über 5 bis 7 Zonen. Diese sorgen dafür, dass die einzelnen Körperteile gleichmäßig auf der Matratze aufliegen. Schlafen Sie gut!