Postversand €3,95 Spedition €29,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Babymatratzen von XXXL: langlebige Wohlfühlgaranten


INHALTSVERZEICHNIS
1) Babymatratze: Auf was achten?
2) Härte und Haltbarkeit von Babymatratzen
3) Welche zusätzlichen Eigenschaften weisen Babymatratzen auf?
4) So schläft Ihr Neugeborenes sicher
5) Babymatratzen und anderes Zubehör online bestellen


Babymatratze: Auf was achten?

Babymatratzen gibt es aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen. Bei der Frage, welche Matratze fürs Babybett geeignet ist, sind vor allem zwei Aspekte relevant: Babymatratzen-Größe Es ist nicht schwer, vor dem Kauf der Babymatratze die richtige Größe zu ermitteln. Diese hängt nämlich vom Babybett ab und ist somit vorgegeben. Das Standardmaß bei Babymatratzen beträgt ca. 140 x 70 cm, zudem sind kleinere Ausführungen mit Maßen von ca. 120 x 60 cm erhältlich. Abweichungen sind bei Babymatratzen für Beistellbetten oder bei Stubenwagenmatratzen möglich. Die genauen Abmessungen finden Sie in den jeweiligen Produktdetails. Material Die meisten Babymatratzen werden aus Kaltschaum hergestellt. Dabei handelt es sich um einen Polyurethanschaum, der unter Druck gleichmäßig nachgibt und so einen ausgezeichneten Liegekomfort gewährleistet. Babymatratzen aus herkömmlichem Schaumstoff sind bequem und langlebig, aber etwas weicher als Kaltschaummodelle. Latexmatratzen sind besonders punktelastisch und passen sich dadurch perfekt an den kleinen Körper an.

Härte und Haltbarkeit von Babymatratzen

Babymatratzen sind vergleichsweise hart, einige Hersteller geben hierfür Härtegrade an. Je fester die Babymatratze, desto weniger sinkt der Kopf Ihres Lieblings in das Material ein. Dies fördert einen gesunden Schlaf und minimiert gesundheitliche Risiken. Unterschiedliche Liegezonen sind bei einer Babybett-Matratze meist nicht erforderlich. Denn die Kleinen haben nur ein geringes Gewicht und ihre Wirbelsäule ist noch gerader als bei Erwachsenen, sodass eine punktuelle Unterstützung einzelner Körperregionen nicht notwendig ist. Umso wichtiger: das sogenannte Raumgewicht, das Aufschluss über die Langlebigkeit gibt. Es zeigt an, wie viele Kilogramm des Rohmaterials sich in einem Kubikmeter Schaumstoff befinden. Je höher der Wert, umso besser die Haltbarkeit.

Welche zusätzlichen Eigenschaften weisen Babymatratzen auf?

Neugeborene reagieren besonders empfindlich. Deswegen ist es bei Kindermatratzen wichtig, auf erstklassige Materialien und eine ausgezeichnete Verarbeitung zu achten. Bei unseren Babymatratzen sind alle Materialien streng schadstoffgeprüft und ökologisch verträglich. Die Bezüge sind frei von optischen Aufhellern und auf ihre Haut- und Körperverträglichkeit getestet. Viele Modelle eignen sich zudem für Allergiker. Integrierte Belüftungskanäle oder Luftkammern im Matratzenkern machen die Babymatratze atmungsaktiv. Für ein noch besseres Schlafklima verwenden Sie darüber hinaus einen luftdurchlässigen Bezug. Statten Sie außerdem das Babybett mit Matratze und Lattenrost aus: Durch den Lattenrost kann Feuchtigkeit leicht aus der Babybett-Matratze entweichen und sie wird optimal entlüftet. Ein Nässeschutz unter dem Laken schützt die Oberfläche der Babymatratze vor nächtlichen Windel-Unfällen. Viele unserer Babymatratzen haben eine verstärke Trittkante. Diese sorgt für sicheren Stand, wenn Ihr kleiner Schatz mobiler wird und seine ersten Stehversuche im Gitterbett macht.

So schläft Ihr Neugeborenes sicher

Wer viel schlummert, sollte dies gut behütet tun. Die Sicherheit hat deswegen bei all unseren Babyprodukten oberste Priorität. Zahlreiche Prüfsiegel wie FKT, LGA oder textiles Vertrauen - Ökotex bestätigen die Unbedenklichkeit unserer Babymatratzen. Beherzigen Sie außerdem ein paar nützliche Ratschläge, bringen Sie Ihr Schätzchen sicher durch die ersten Lebensmonate:
•Idealerweise stellen Sie das Bett für Ihr Nesthäkchen im Schlafzimmer auf. Ein Beistellbett ist in den ersten Monaten besonders praktisch.
•Schlafsäcke statt Bettdecken: Ein Schlafsack hält gleichmäßig warm, wobei der Kopf Ihres Neugeborenen nicht unter eine Decke rutschen kann.
•Die richtige Raumtemperatur liegt bei 16 bis 18° C.

Babymatratzen und anderes Zubehör online bestellen

In unserem Online Shop finden Sie eine umfassende Auswahl verschiedener Matratzenarten fürs Babybett. Sie möchten ein Babybett komplett mit Matratze kaufen? Stöbern Sie durch unser großes Angebot an Gitterbetten und bestellen Sie Babymatratze und Bettchen einfach zusammen. Zusätzliches Zubehör wie ein Himmel oder Spieluhren zaubern eine wunderbare Atmosphäre im Kinderzimmer. Bei uns können Sie Babymatratzen ganz bequem online bestellen. Legen Sie die Füße hoch und genießen Sie Ihre Schwangerschaft! Denn wir liefern die Ausstattung für Ihren Nachwuchs ganz ohne Stress zu Ihnen nach Hause.